Meine private Homepage
 
Melly's Homepage

NAVIGATION

 
  Willkommen<
  Über mich
  Meine Gedichte
  => WENN NOCH SO WÄR
  => Verzweiflung
  => Zukunft und Vergangenheit
  => Es ist, wie es ist und wird immer so bleiben
  => Psalm
  => In seinen Armen
  => Wind
  => Deine Liebe
  => Liebe zur Vergangenheit
  => Verzeihen und vergessen
  => Vorbei
  Meine Freunde
  Links
  Umfragen
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
Verzeihen und vergessen

Verzeihen und vergessen

Ich trennte mich von dir,
es war für uns sehr schwer,
ich bin, so sagt man, fremd gegangen,
hätte fast was mit einem >Onlineflirt angefangen.
Du hast mir verziehen,
was ich nie hätte getan,
du kamst zu mir
„Fangen wir noch mal von vorne an?“

Genau ein Jahr,
ist es nun her,
ich weiß,
mein Handeln verletzte dich sehr.
So oft sagte ich dir
„Mein Schatz, es tut mir leid.“
Schrieb es dir so oft,
nach einiger Zeit.
Doch warum habe ich dir nie gesagt?
Warum dich nie offen nach deinen Gefühlen gefragt?
Warum merke ich heute, hier und jetzt,
wie sehr mein damaliges Handeln mich verletzt?

Bin traurig,
wünsche mir so sehr,
es rückgängig machen zu können,
es fällt mir so schwer.
So schwer,
mit der Trauer umzugehen,
es schmerzt so sehr,
zurück zu sehen,
mich daran zu erinnern,
was ich einst getan,
und auch zu denken,
an den anderen Mann.

„Verzeihen ist nicht vergessen, und ich vergesse es nicht.“
So ernst und traurig dein Gesicht,
ich hätte dir gerne gesagt,
wie sehr es schmerzt,
dass ich bebrochen habe
dein einst mit Liebe erfülltes Herz.

Verziehen,
nein, das hätte ich dir nicht,
merke erst jetzt,
wie wundervoll so etwas ist,
weiß erst jetzt zu schätzen,
dass du getan,
was mir nie eingefallen wäre,
du hast es getan,
aus Vertrauen, aus Liebe.

Zum letzten Mal ich dir jetzt schreib,
es tut mir so unendlich leid,
würde alles ändern,
ich meine es ernst,
doch der Weg zurück
bleibt mir für immer versperrt.

Melanie F. Januar 2008




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=