Meine private Homepage
 
Melly's Homepage

NAVIGATION

 
  Willkommen<
  Über mich
  Meine Gedichte
  => WENN NOCH SO WÄR
  => Verzweiflung
  => Zukunft und Vergangenheit
  => Es ist, wie es ist und wird immer so bleiben
  => Psalm
  => In seinen Armen
  => Wind
  => Deine Liebe
  => Liebe zur Vergangenheit
  => Verzeihen und vergessen
  => Vorbei
  Meine Freunde
  Links
  Umfragen
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
In seinen Armen

In seinen Armen

... fühle ich mich sicher.
... Weiß ich, dass das die Zuflucht ist und der beste Ort den ganzen Stress und die Probleme zu vergessen.
Ich fühle nur noch die Unendlichkeit
und versinke in diesen Armen, die mich so fest halten, als wollten sie mich wärmen.
Ich spüre das Gefühl von Liebe, von Glück, es ist so unbeschreiblich und ich denke immer:
"Ich will nie wieder in anderen Armen liegen."
Und wenn ich ihn dann anlächele ist es kein flüchtiges Lächeln sondern ein strahlendes, das der Sonne alle Konkurenz machen könnte.
Wenn ich dann irgendwann schwebe und ganz in dem Moment versinke denke ich nur noch:
"ICH LIEBE DICH!!!"





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=